Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen
17.05.2018 | Melitta Gruppe, Wolf PVG

Wolf PVG übernimmt Worwo

Wolf PVG, ein Unternehmen der Melitta Unternehmensgruppe, hat rückwirkend zum 01.01.2018 die Gesellschaftsanteile der Worwo Sp. Z o.o. übernommen. Worwo ist Marktführer von synthetischen Staubsaugerbeuteln und Halteplatten in Polen und ist mit seinen Marken Perfect Bag und Power Bag auch mit Vertretungen in Rumänien, Litauen, Lettland und Weißrussland präsent. Das 1993 gegründete Familienunternehmen stellt über 100 Staubbeuteltypen und nahezu 400 verschiedene Halteplatten für Haushalts- und Profigeräte her.

Die Übernahme ist Teil der Expansionsstrategie von Wolf PVG. Das Unternehmen, das unter der Marke Swirl Lösungen rund um den Staubsauger herstellt und diverse Produkte der industriellen Filtertechnik anbietet, will seine Marktanteile im B2C-Geschäft in den kommenden Jahren weiter systematisch ausbauen und insbesondere im mittel- und osteuropäischen Raum Wachstumspotenziale erschließen.

„Mit Worwo haben wir einen idealen Partner für unsere Expansion gefunden“, sagt Dr. Marc Schmidt, Geschäftsführer von Wolf PVG. „Die herausragende Marktposition von Worwo in Osteuropa ermöglicht uns, an der Wachstumsdynamik dieser Region zu partizipieren und uns weitere neue Märkte zu erschließen. Worwo hat einen ähnlich hohen Qualitätsanspruch wie wir, verfügt über eine gut organisierte, hochmoderne Produktion, über qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sowie über eine hohe Flexibilität. Darüber hinaus passen unsere Markenwelten und unsere Unternehmenskulturen sehr gut zu einander.“

„Wir begrüßen die Initiative von Wolf PVG sehr. Die neue Partnerschaft wird einen wesentlichen Beitrag zu unserer gesamten Wachstumsinitiative der Melitta Gruppe in Polen und Mittel-Europa leisten“, ergänzt Remko Tetenburg, Geschäftsführer Melitta Europa – Geschäftsbereich Sales Europe.

Der polnische Markt ist für Anbieter von Staubsaugerprodukten sehr attraktiv. Das Marktvolumen ist groß und stabil, die Nachfrage nach hochwertiger Filtration und damit nach synthetischen Staubsaugerbeuteln steigt. Außerdem ist Polen ein guter Startpunkt für eine weitere Erschließung osteuropäischer Märkte, die eine hohe Wachstumsdynamik aufweisen.

Kontakt:
Tanja Wucherpfennig
Stab Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +49 571/4046-281
E-mail: tanja.wucherpfennig (at) melitta.de

zurück