Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Standort OWL

OFFENE STELLEN

Wohnen und leben in Ostwestfalen-Lippe

Die Region Ostwestfalen-Lippe stellt sich vor.

Etwa zwei Million Menschen leben in Ostwestfalen-Lippe. Ungefähr 150.000 Unternehmen verschiedenster Branchen haben hier ihren Sitz und beschäftigen rund eine Millionen Arbeitnehmer. Das macht die Region Ostwestfalen-Lippe zu einem der stärksten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Rund um das beliebte Teutoburger Land gibt es viele Attraktionen in NRW zu entdecken. Das Freizeitangebot in den größeren Städten ist enorm: Da sind der Potts Park und das Stadttheater im Kreis Minden, verschiedene Sportvereine in Minden wie der erfolgreiche Handballverein GWD Minden sowie das Theater in Detmold, das
Hermannsdenkmal oder das Freilichtmuseum in der Kulturstadt im Zentrum Lippes. Durch das hervorragend ausgebaute Verkehrsnetz können die schönsten Ausflugsziele in OWL, seine Attraktionen und Sehenswürdigkeiten schnell und unkompliziert erreicht werden. Denn über die A30, A33, B61 und B68 gelangt man bequem durch die Region und kann jederzeit auf kleine und gut befahrbare Bundesstraßen ausweichen. Darüber hinaus sind auch genügend Möglichkeiten vorhanden, um mit Straßenbahnen, ober- und unterirdischen Stadtbahnen oder Bussen längere Wege zurückzulegen.

Hohe Lebensqualität in OWL.

Vor allem die ländlichen Regionen in Ostwestfalen-Lippe verfügen über eine starke Wirtschaftskraft und eine gute Infrastruktur. Die Formel dafür ist denkbar einfach: Mit Spitzenforschung zur Spitzenwirtschaft! OWL mit seinen Hochschulen und ansässigen Unternehmen ist Heimat für gut ausgebildete Fachkräfte, die an immer neuen intelligenten technischen Systemen arbeiten und so für die hohe Lebensqualität in der Region sorgen.
Eine besonders gute Nachricht für Familien: Wohnraum in Ostwestfalen-Lippe ist nicht nur bezahlbar, die Mieten liegen sogar unter dem Landesdurchschnitt. Etwas höher sind sie lediglich in größeren Städten wie Bielefeld oder Paderborn.

Das Kulturangebot in OWL.

Ob Museen, Veranstaltungen oder Konzerte – Ostwestfalen-Lippe hält für Familien mit Kindern aber auch für Paare und Singles viele Freizeitangebote bereit. So kann man in rund 170 Museen zum Entdecker werden, Spannendes über die ostwestfälisch-preußische Geschichte erfahren oder das reiche christliche Erbe der Region genauer unter die Lupe nehmen.
Von Theater und Kabarett über Poetry Slams, Ausstellungen und Lesungen bis hin zu einem breit gefächerten Angebot an Konzerten, bietet allein Minden ein vielfältiges kulturelles Leben. Neben einem klassischen Angebotskanon gibt es hier auch eine große, freie und aktive Kulturszene. Diese versorgt ganz OWL immer wieder mit neuen Impulsen. Und auch die Vorführungen und Veranstaltungen der Theater in Detmold, Bielefeld oder Paderborn begeistern ein großes Publikum. Die Region, allen voran Minden, zeichnet sich durch eine tolerante und engagierte Stadtgesellschaft sowie eine hervorragende medizinische Versorgung aus. Darüber hinaus gibt es zahlreiche attraktive Jobs in einem der vielen mittelständischen und großen Unternehmen, die für all ihre Mitarbeiter langfristige Perspektiven bereithalten. Eine Vielzahl der oft familiengeführten Unternehmen setzen sich in Kooperationen für die kulturelle Entwicklung in OWL ein. Musikschulen, Museen und unterschiedliche bürgerliche Initiativen prägen das kulturelle Geschehen. Auch für junge Menschen wird viel getan: Projekte wie KulturScouts und verschiedene Sportvereine helfen Kindern und Jugendlichen dabei, Neues in der Region zu erleben und unterstützen OWL strukturell und nachhaltig.

Ausflugsziele in OWL. 

Wenn es eines gibt, womit die Region Ostwestfalen-Lippe wirklich jeden begeistert, dann sind es ihre beeindruckenden Naturlandschaften: Denn Freizeitparks, dunkle Tropfsteinhöhlen und zahlreiche Wanderwege laden dazu ein, die landschaftliche Schönheit der Region gemeinsam mit der ganzen Familie zu erkunden.

Der Heimat-Tierpark bei Bielefeld
Er ist der beste Beweis dafür, dass es Bielefeld eben doch gibt – der Heimat-Tierpark in Olderdissen. Wildtiere in großer Zahl, und alles das kostenlos, machen ihn zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien.

Der Dom zu Paderborn
Eine überwältigende Architektur, eine detailreiche Innenausstattung und die beeindruckende Akustik des Doms faszinieren jeden Besucher. Die Anlage ist groß und bietet an einem entspannten Familiennachmittag viel zu entdecken.

Das Hermannsdenkmal bei Detmold
Mit dem berühmten Hermannsdenkmal wird ein germanischer Krieger geehrt, der tapfer gegen die Römer gekämpft hat. Wer dieses Denkmal besucht, lernt aber nicht nur ein Stück Geschichte kennen, sondern tut auch etwas für seine Fitness – so viel wie hier gewandert und geklettert werden muss.

Die Bali Therme bei Bad Oeynhausen
Wer viel entdeckt, muss auch mal entspannen. Dafür empfiehlt sich dieses Kleinod mit seinen zahlreichen Angeboten: von verschiedenen Schwimmbecken über Whirlpools bis hin zu unterschiedlichen Saunabereichen – hier findet jeder Erholung pur.

Das Wasserstraßenkreuz in Minden
Perfekt für eine Fahrradtour entlang der Weser und am Kanal ist das Wasserstraßenkreuz in Minden. Dort angekommen macht man am besten eine Schiffstour und erfährt alles über das historische Schleusensystem und das Pumpwerk. Hier staunen Klein und Groß!

Und damit nicht genug: Die mehr als 120 Gärten und Parks verleihen dem Gebiet zwischen Wiehen- und Eggegebirge sein unverwechselbares Gesicht. Passend dazu begeistern die historischen Stadtkerne mit Charme und imposanten Fachwerkhäusern. Kurzum: Ostwestfalen-Lippe bietet eine große Auswahl für erlebnisreiche Ausflüge und Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern.









10 besondere Fakten über Ostwestfalen-Lippe

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktformular
Jana Reineke
Ansprechpartner
Jana Reineke
Leiterin Personalmarketing
+49 571 4046-424