Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Karrierechancen

OFFENE STELLEN

Die Melitta Karriere

Mehr Möglichkeiten: Karriereperspektiven bei Melitta.

Es gibt viele Möglichkeiten, bei Melitta Karriere zu machen. Denn als Top-Arbeitgeber bietet das erfolgreiche Familienunternehmen neben einem angenehmen Arbeitsumfeld eine Vielzahl attraktiver Aufstiegsmöglichkeiten.

So profitieren Arbeitnehmer auf ihrem Karriereweg bei Melitta nicht nur von flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen, einer hohen Teamorientierung sowie einem internationalen Umfeld, sondern vor allem vom Vorteil, deutlich unternehmerisch agieren – und damit eigene Stärken und Interessen nachhaltig einbringen zu können. Und auch die Betreuung und Karriereperspektiven von Trainees, Auszubildenden oder Studenten verfolgt Melitta mit viel Herzblut. Denn am Firmensitz in Minden weiß man nur zu genau: Eine „hausgemachte“ Karriere im Konzern zahlt sich langfristig aus.

Ein nachhaltiges Konzept: Erfolgreich arbeiten bei Melitta.

Ob Marketing und Vertrieb, Forschung und Entwicklung oder Service und Produktion: So vielseitig und breit gefächert wie die Aufgabenfelder und unterschiedlichen Berufe sind auch die Karrierechancen bei Melitta. Das Unternehmen setzt dabei auf ein hohes Maß an Eigenverantwortung – und gibt Mitarbeitern bereits früh die Chance, sich bei interessanten Projekten einzubringen. Nicht ohne Grund: Nur wer selbst gesteckte Ziele auf eigenen Wegen erreicht kann seine Karriere bei Melitta tatsächlich erfolgreich vorantreiben.

Auch in punkto Weiterbildung und Personalentwicklung überlässt man in Minden nichts dem Zufall – und eröffnet seinen Arbeitnehmern immer wieder neue Karrierechancen. So gehören spezielle Förderprogramme ebenso selbstverständlich zur Unternehmenskultur, wie jährlich stattfindende Personalgespräche mit individuellem Feedback zu möglichen Karriereperspektiven. Das klare Ziel: Mitarbeiter möglichst lange an das Unternehmen zu binden.

Vom Praktikum zur Führungskraft: Melitta macht Karrieren.

Wie erfolgreich die Maßnahmen der Mindener dabei offensichtlich arbeiten, zeigt das Beispiel von Michael Weber – Leiter Technik bei Melitta – besonders eindrucksvoll. Denn er kann nicht nur auf eine äußerst lange Karriere im Konzern zurückblicken, sondern hat seine Laufbahn hier tatsächlich mit mehreren Praktika begonnen:

Doch auch, wenn der Werdegang von Michael Weber bei Melitta beileibe kein Einzelfall ist, zeigt er doch die optimalen Aufstiegsmöglichkeiten für Berufseinsteiger und erfahrene Arbeitnehmer im Unternehmen. Für Weber Grund genug potentiellen Kollegen zu raten, mit der eigenen Karriere so richtig bei Melitta durchzustarten:

Michael Weber - Leiter Technik

„ Für mich sind diese ersten Jahre
die maßgeblich prägenden Jahre gewesen, die dazu führten auch in der Zukunft aufgeschlossen neue Herausforderungen anzunehmen.“

„ Melitta hat mich in jeder Berufsphase
begleitet und nach allen Kräften unterstützt – zum Beispiel durch zu den neuen Anforderungen passende, „flankierende“ Maßnahmen.“

„ Zur Vorbereitung auf meine
Führungsaufgaben wurde mir die Möglichkeit gegeben, über die Verantwortung für kleine Teams mit drei Mitarbeitern bis hin zur jetzigen Verantwortung für über 230 Kollegen zu wachsen.“




Apropos Führungsaufgaben: Wie Michael Weber erhalten alle leitenden Angestellten und mittleren Manager bei Melitta aktive Karriereunterstützung. Grundlage hierfür ist ein Kompetenzmodell, das es ermöglicht Potentiale voll auszuschöpfen – und mit Hilfe von Führungsgesprächen von Jahr zu Jahr weiter zu verfeinern und auszubauen. Abgerundet werden die Maßnahmen zum Beispiel durch individuelle Coachings oder mehrsprachige Managementseminare.

So optimal aufgestellt fällt es leicht, die beruflichen Weichen Richtung Karriere zu stellen. Zum Beispiel für den Weg vom Auszubildenden zum Key Account Manager. Bleibt eigentlich nur noch eine Frage: Wann beginnen Sie Ihre Karriere bei Melitta?

Auf einen Blick: Karriere bei Melitta

Auf folgende Punkte legt Melitta besonders viel Wert:

Respekt

Auszubildende und Studenten werden immer als vollwertige Teammitglieder gesehen und aktiv in die Arbeit eingebunden. Dabei wird der respektvolle Umgang untereinander gepflegt und dazu ermutigt, schon früh eine Karriere bei Melitta zu starten.

Neugier

Zur Ausbildung bei Melitta gehört das Kennenlernen aller Fachbereiche einfach dazu. So erhält jeder einen guten Einblick in die verschiedenen Bereiche. Workshops, in denen Arbeitsinhalte geteilt und neues Know-how vermittelt werden, erhöhen darüber hinaus die Karrierechancen.

Zusammenhalt

Mit regelmäßigen Events sorgt Melitta für ein angenehmes Betriebsklima unter der gesamten Belegschaft. So stärkt das Unternehmen den Zusammenhalt in den kleineren Teams, erreicht aber auch, dass sich alle Mitarbeiter einander verbunden fühlen.

Förderung

Manches im Job ist Routine, denn viele Aufgaben erledigt man jeden Tag ähnlich. Mit interessanten Projekten – in denen man Neues erlernt sowie eigene Stärken und bereits vorhandenes Wissen einfließen lassen kann – sorgt Melitta für zusätzliche Aufstiegsmöglichkeiten.

Fairness

Die Vergütung bei Melitta ist branchenüblich, dazu kommen Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie umfangreiche Sozialleistungen. Überstunden können durch Ausgleichstage abgebaut werden.

Nachwuchs

Durch flache Hierarchien haben selbst Auszubildende oft Kontakt zur Geschäftsleitung. Bei Melitta Karriere zu machen, ist also gar nicht schwierig: Teil des Teams werden. Ideen haben. Und sie umsetzen. So geht erfolgreich arbeiten.

Anspruch

Eine Auszeichnung wie die zum Top-Arbeitgeber versteht Melitta als Ansporn, auch weiterhin mit anspruchsvollen Aufgaben sowie einem hervorragenden Betriebsklima und Wertschätzung bei seinen Mitarbeitern zu punkten.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktformular
Jana Reineke
Ansprechpartner
Jana Reineke
Leiterin Personalmarketing
+49 571 4046-424