Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen
02.04.2020 | Melitta Group

Statement zur Verwendung von Swirl® Filterprodukten und Melitta® Filtertüten® zur Herstellung von Atemmasken

Es ist unser aller Ziel, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen. Als Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 empfiehlt das Robert-Koch-Institut als effektivste Maßnahmen eine gute Händehygiene, das Einhalten von Husten- und Nasenregeln, großzügiges Abstandhalten (mindestens 1,5 Meter) sowie die Selbstisolierung bei Erkrankung.

Nach aktuellem Wissensstand kann auch das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im öffentlichen Raum bei Einhaltung der oben genannten Maßnahmen helfen, die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung zu verlangsamen. Textile Barrieren können durch Sprechen, Husten oder Niesen ausgestoßene infektiöse Tröpfchen abfangen und damit das Risiko eine andere Person anzustecken verringern.

Weitere Informationen vom Robert-Koch-Institut zum Thema Mund-Nasen-Masken: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html

Swirl® Filterprodukte

Swirl® Filterprodukte sind für die Nutzung in Staubsaugern entwickelt. Deshalb sind die verwendeten Materialien und Komponenten auch nur für diesen Zweck produziert und aufeinander abgestimmt und nicht für die Verwendung als Mund-Nasen-Maske.

Wenn Swirl® Staubsaugerbeutel, Swirl® Airfilter Universal und Swirl® Motorfilter Universal trotzdem als Maske verwendet werden, können wir keine Auskunft zu möglichen gesundheitlichen Auswirkungen geben, weil uns hierzu keine Forschungsergebnisse vorliegen.

Die Staubsaugerbeutel verschiedener Hersteller sind unterschiedlich konzipiert. Im Inneren von Swirl® Staubsaugerbeuteln MicroPor® Plus mit AntiBac System wird der antibakterielle Wirkstoff Zink-Pyrithion in geringen Mengen eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen Inhaltsstoff, der z.B. auch in Anti-Schuppen-Shampoos verwendet wird. In Swirl® Staubsaugerbeuteln mit AntiBac System ist er fest in eine Vlies-Lage eingebettet, so dass er bei der Verwendung als Staubsaugerbeutel gesundheitlich unbedenklich ist. Für andere Verwendungszwecke ist das Produkt nicht vorgesehen.

In Swirl® Staubsaugerbeuteln „MicroPor® Plus NeutralizAir für Tierhaushalte ist ein Aktivkohle-Kissen zur Geruchsneutralisation eingearbeitet. Auch dieser Wirkstoff ist bei vorgesehener Verwendung unbedenklich.

Gesundheitsschädliche Polymere oder Polymerpulver sind in unseren Beuteln nicht enthalten.

Melitta® Filtertüten®

Melitta® Filtertüten® sind für die Filtration von Kaffee entwickelt. Sie bestehen ausschließlich aus Filterpapier. Das verwendete Material wird nur für diesen Zweck produziert und nicht für die Verwendung als Mund-Nasen-Maske.

Melitta stellt ab sofort Millionen Atemmasken her

Grundsätzlich sind professionelle Mund-Nasen-Masken zu bevorzugen. Hierfür hat die Melitta Group bereits Teile ihrer Produktion umgestellt, um einen Beitrag zur Versorgung mit dringend benötigten Atemmasken zu leisten. Die Masken haben die Form unserer Filtertüten, bestehen aber aus einem dreilagigen Vlies. Die erste Million Masken wird an Gesundheitseinrichtungen gespendet. Danach werden weitere medizinische Einrichtungen versorgt. Weiterhin verfolgen wir das Ziel, unsere Produktionskapazitäten sukzessive auszubauen. Dabei sind wir jedoch auf die Herstellung des Vliesmaterials angewiesen. Aus diesem Grund werden die Gesichtsmasken derzeit nicht an Endverbraucher verkauft.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt:
Melitta Group Management GmbH & Co. KG
Zentralbereich Kommunikation und Nachhaltigkeit
Tanja Wucherpfennig
Leiterin interne und externe Kommunikation
Tel: +49 571/4046-281
E-mail:tanja.wucherpfennig (at) melitta.de

 Logo Melitta Group (913,44 KB)