Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Melitta stellt ab sofort Millionen Atemmasken her

Unser Statement Nachhaltigkeit 2019

Geschäftsjahr 2018 der neue Melitta Geschäftsbericht

Unsere Werte – unser Fundament

Unternehmen heißt verantworten

– Mit Nachhaltigkeit wachsen –

Melitta stellt ab sofort Millionen Atemmasken her

Als Beitrag zur Versorgung mit dringend benötigten Atemmasken, stellt die Melitta Group Teile ihrer Produktion um. In der Produktion zur Herstellung von Melitta® Filtertüten® werden in Minden ab sofort auch Atemmasken industriell und in hoher Stückzahl gefertigt. Die Masken haben die Form unserer Filtertüten, bestehen aber aus einem dreilagigen Vlies. Dieses ist genau an die Anforderungen angepasst, die für die Verwendung einer Atemmaske erforderlich sind. Die erste Million Masken wird an Gesundheitseinrichtungen gespendet. Danach werden weitere medizinische Einrichtungen versorgt. Weiterhin verfolgen wir das Ziel, unsere Produktionskapazitäten sukzessive auszubauen. Dabei sind wir jedoch auf die Herstellung des Vliesmaterials angewiesen.

Aus diesem Grund werden die Atemmasken derzeit nicht an Endverbraucher verkauft.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Anfragen zum Vertrieb:
Tel: +49 571 50 49 777
E-Mail: atemmaske (at) melitta.de

Statement zur Verwendung von Swirl® Filterprodukten & Melitta® Filtertüten® zur Herstellung von Atemmasken

Als Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 empfiehlt das Robert-Koch-Institut als effektivste Maßnahmen eine gute Händehygiene, das Einhalten von Husten- und Nasenregeln, großzügiges Abstandhalten (mindestens 1,5 Meter) sowie die Selbstisolierung bei Erkrankung.

Nach aktuellem Wissensstand kann auch das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im öffentlichen Raum bei Einhaltung der oben genannten Maßnahmen helfen, die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung zu verlangsamen. Textile Barrieren können durch Sprechen, Husten oder Niesen ausgestoßene infektiöse Tröpfchen abfangen und damit das Risiko eine andere Person anzustecken verringern.

Weitere Informationen vom Robert-Koch-Institut zum Thema Mund-Nasen-Masken:

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html

Swirl® Filterprodukte

Swirl® Filterprodukte sind für die Nutzung in Staubsaugern entwickelt. Deshalb sind die verwendeten Materialien und Komponenten auch nur für diesen Zweck produziert und aufeinander abgestimmt und nicht für die Verwendung als Mund-Nasen-Maske.

Wenn Swirl® Staubsaugerbeutel, Swirl® Airfilter Universal und Swirl® Motorfilter Universal trotzdem als Maske verwendet werden, können wir keine Auskunft zu möglichen gesundheitlichen Auswirkungen geben, weil uns hierzu keine Forschungsergebnisse vorliegen.

Die Staubsaugerbeutel verschiedener Hersteller sind unterschiedlich konzipiert. Im Inneren von Swirl® Staubsaugerbeuteln MicroPor® Plus mit AntiBac System wird der antibakterielle Wirkstoff Zink-Pyrithion in geringen Mengen eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen Inhaltsstoff, der z.B. auch in Anti-Schuppen-Shampoos verwendet wird. In Swirl® Staubsaugerbeuteln mit AntiBac System ist er fest in eine Vlies-Lage eingebettet, so dass er bei der Verwendung als Staubsaugerbeutel gesundheitlich unbedenklich ist. Für andere Verwendungszwecke ist das Produkt nicht vorgesehen. 

In Swirl® Staubsaugerbeuteln „MicroPor® Plus NeutralizAir für Tierhaushalte ist ein Aktivkohle-Kissen zur Geruchsneutralisation eingearbeitet. Auch dieser Wirkstoff ist bei vorgesehener Verwendung unbedenklich. Gesundheitsschädliche Polymere oder Polymerpulver sind in unseren Beuteln nicht enthalten.

Melitta® Filtertüten®

Melitta® Filtertüten® sind für die Filtration von Kaffee entwickelt. Sie bestehen ausschließlich aus Filterpapier. Das verwendete Material wird nur für diesen Zweck produziert und nicht für die Verwendung als Mund-Nasen-Maske.

Nachhaltigkeit - Ehrgeizige Ziele und viele Ideen

Nachhaltigkeit gehört zu den sieben Kernwerten der Melitta Group, ist in unserem Code of Conduct fest verankert und nimmt auch in der strategischen Ausrichtung unserer Unternehmensgruppe eine immer größere Bedeutung ein. Um unser Nachhaltigkeitsengagement strategisch auszurichten, haben wir entsprechende Organisationsstrukturen aufgesetzt, Leistungsindikatoren (KPIs) definiert und uns ehrgeizige Ziele gesetzt Link zu den Zielen.

Um diese Ziele zu erreichen, ist uns der Dialog und Austausch wichtig – mit unseren Stakeholdern, Experten und den eigenen Kollegen. So auch auf unserer diesjährigen Internationalen Führungskräftekonferenz in Dresden: Zwei renommierte Nachhaltigkeitsexperten, John Elkington und Jochen Zeitz, diskutierten mit den Mitgliedern der obersten Führungsebene unserer Unternehmensgruppe. John Elkington, Buchautor, Berater und Unternehmensgründer im Bereich Nachhaltigkeit, erläuterte die Notwendigkeit, angesichts einer immer globaleren Wirtschaft Nachhaltigkeit unmittelbar in die Geschäftsstrategien zu integrieren. Jochen Zeitz, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Puma und heute Mitglied des Aufsichtsrats von Harley Davidson und dem Luxusgüterhersteller Kering, erläuterte daran anknüpfend anhand von konkreten Beispielen wie der Nachhaltigkeitsgedanke in Unternehmen etabliert werden kann.

Die Impulse, die die beiden setzten, wurden anschließend in insgesamt 18 Workshops aufgegriffen und diskutiert. Dabei sind zahlreiche Ideen für Maßnahmen und Projekte entstanden. Hierzu zählen beispielsweise das Angebot eines erweiterten Reparaturservices für unsere Elektrogeräte, die Umstellung unserer Kunststoffsortimente und -verpackungen auf zukunftsfähige Rohstoffe oder die Reduzierung der Verpackungsabfälle unserer Produkte bzw. der von uns bezogenen Vorleistungen. Viele dieser Ideen sind von den Arbeitsgruppen in unseren operativen Einheiten aufgegriffen worden und befinden sich bereits in der Umsetzung.

Einen umfassenden Überblick über unser strategisches Nachhaltigkeitsengagement und unsere Ziele werden in Kürze im Rahmen des Melitta Nachhaltigkeitsstatements 2019 veröffentlichen.

Melitta Geschäftsbericht 2018

Zum erfolgreichen Verlauf des vergangenen Jahres haben alle Geschäftsfelder – Kaffee, Kaffeezubereitung und Haushaltsprodukte – der Melitta Group beigetragen. Nahezu alle Unternehmensbereiche haben ihre Wachstumsziele erreicht und ihre Marktpositionen insbesondere durch neue Produkte, aber auch mit Investitionen in die bestehenden Marken ausgebaut. Darüber hinaus sind über die gesamte Unternehmensgruppe hinweg die Marktaktivitäten weiter internationalisiert worden.

Zum Geschäftsbericht

Melitta – Aus starken Wurzeln wachsen

Melitta ist eine international tätige Unternehmensgruppe in Familienbesitz mit einer über 100-jährigen Tradition. Wir bieten Markenprodukte für Kaffee- und Teegenuss, für die Kaffeezubereitung sowie für den Haushalt. Darüber hinaus produzieren wir Spezialpapiere und Verpackungsfolien für industrielle Hersteller.

Mehr über die Melitta Gruppe

„Entdecken und gestalten Sie unsere Vielfalt"

Zum Karrierebereich

Hier finden Sie alle News rund um Melitta!

Melitta folgen auf Social Media

Zur Social Wall