Melitta Europa

Melitta EuropA ist verantwortlich für Die Marktaktivitäten wesentlicher Konsumprodukte der Melitta Gruppe in der Region Europa, Naher Osten, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA). Zu den bekanntesten von diesem Unternehmensbereich vertriebenen Marken zählen Melitta®, Toppits®, Albal®, BacoFoil®, handy bag® und Swirl®

 

 

Management Board: Peter Aufdemkamp, Katja Möller, Oliver Strelecki

Hauptstandort: Minden

Außenansicht Melitta Gebäude Ringstraße 99

Logo vom Unternehmensbereich Melitta Kaffeezubereitung

Umsatz in TSD. EURO (2022)

480.398

Mitarbeitende (2022)

437

Ziel von Melitta Europa ist es, die internationale Marktpräsenz der von der Unternehmensgruppe angebotenen Produkte für den Konsumgüterbereich zu steigern und gleichzeitig Synergieeffekte für die gesamte Gruppe zu erzielen. Außerhalb Deutschlands wird der Unternehmensbereich durch die verschiedenen Landesgesellschaften (Belgien, Frankreich, Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Vereinigtes Königreich) oder durch ausgewählte Distributeure vertreten. Aktivitäten finden darüber hinaus auch in Dänemark, Finnland, Irland, Norwegen und Portugal statt.

Die Strategie von Melitta Europe hat nachhaltiges Wachstum und die Entwicklung starker Marken zum Ziel. Der verfolgte Anspruch ist die Marktführerschaft, die durch eine entsprechende Präsenz in allen relevanten Absatzkanälen erreicht werden soll. Neben der Suche nach neuen Wachstumschancen arbeitet der Unternehmensbereich an stetigen Prozessoptimierungen. Im Mittelpunkt steht dabei die Steigerung der Effizienz sowie eine nachhaltige Ausrichtung der Geschäftsaktivitäten.

Logo Marke Melitta
Logo Marke Melitta
Logo Marke Melitta
Logo Marke Melitta
Logo Marke Melitta
Logo Marke Melitta