ACW-Film

ACW-Film entwickelt und produziert flexible Verpackungsfolien für die Konsumgüterindustrie in Deutschland und Europa. Der Unternehmensbereich liefert – zum Teil just in time – Folien, Folienverbunde, voll recyclingfähige Verbunde oder Monostrukturen, Papiere sowie Papierverbunde für die Spezialverpackungsanlagen seiner Kunden. Schwerpunkt ist die Lieferung von nachhaltigen, hochwertigen, innovativen und kundenindividuell entwickelten Verpackungsfolien für die Frischfleisch-, Lebensmittel-, Reinigungs- und die Süßwarenindustrie.

 

 

Geschäftsführer: Markus Wielens

Hauptstandort: Rhede (Ems), Deutschland

Folienproduktion

Logo vom Unternehmensbereich Melitta Kaffeezubereitung

Umsatz in TSD. EURO (2022)

8.880

Mitarbeitende (2022)

48

ACW-Film ist auf das Angebot von Spezial- und Nischenprodukten im Verpackungsfoliensegment spezialisiert. Zu den wichtigsten Wettbewerbsvorteilen zählen eine hohe Flexibilität und kurze Reaktionszeiten. Darüber hinaus zeichnet sich ACW-Film durch den Einsatz moderner Technologien sowie durch einen überdurchschnittlich leistungsfähigen Kundenservice aus. Die Produkte von ACW-Film werden auch in kleinen und mittleren Losgrößen angeboten. Dabei garantiert die hohe Qualität der Produkte den Kunden stets eine exzellente, leistungsfähige und störungsfreie Verarbeitung.

ACW-Film strebt für die kommenden Jahre ein weiteres Umsatzwachstum an. Potenziale hierfür werden insbesondere in der Einführung weiterer nachhaltiger Verpackungslösungen gesehen, die gemeinsam mit den Kunden entwickelt werden. Im Fokus steht dabei die Recyclingfähigkeit der Produkte sowie der Einsatz nachhaltiger Rohstoffkombinationen.