Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Key Account Manager

Auf zu neuen Aufgaben: als Key Account Manager bei Melitta.

Sie wollen Ihrer Karriere als Key Account Manager neuen Schub geben und kennen den Schlüssel für die erfolgreiche Kunden- und Personalführung? Dann sind Sie im Key Account Management der Melitta Gruppe genau an der richtigen Stelle. Denn für die Vermarktung seiner Konsumprodukte sowie die Neukundenakquise benötigt das bereits in vierter Generation familiengeführte Unternehmen immer engagierte und kluge Köpfe. 

Doch welche Aufgaben übernehmen Sie als Teil des Key Account Managements bei der Melitta Gruppe eigentlich genau? Und welche Perspektiven erwarten Sie, wenn Sie Key Account Manager für das global tätige Unternehmen? Wir geben Ihnen einen Ausblick …


Alles unter Dach und Fach: Key Account Manager bei Melitta.

Eines vorweg: Auch über 100 Jahre, nachdem Melitta Bentz ihren ersten Kaffeefilter zum Patent anmeldete und damit den Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen legte, dreht sich bei der Melitta Gruppe noch immer vieles um die koffeinhaltige Bohne. Doch ist der Ideenfluss in dem stark zukunftsorientierten Unternehmen auch nach dieser Jahrhundertidee niemals abgerissen. Mit einem gewissen Stolz blickt man in der Firmenzentrale in Minden heute auf eine Vielzahl äußerst erfolgreicher Marken und Produkte. Und das für Privat- und Geschäftskunden aus aller Welt. Dabei überlässt man bei Melitta nichts dem Zufall, sondern setzt auf erfahrene Key Account Manager, die sowohl den Vertrieb der Konsumprodukte unter dem Dach der Melitta Gruppe lenken, als auch die Neukundenakquise aktiv vorantreiben.


Höchste Anforderungen: Arbeiten als Key Account Manager.

Wie umfangreich die Aufgaben des verantwortlichen Key Account Managers dabei sind, zeigt ein Blick auf die sehr unterschiedlichen Unternehmensaktivitäten. So bietet Melitta im B2C-Bereich nicht nur aromatischen Kaffeegenuss, sondern versorgt Endverbraucher in aller Welt darüber hinaus mit einem breit gefächerten Sortiment rund um die Themen Frischhaltung von Lebensmitteln sowie die Sauberkeit und Müllentsorgung im Haushalt.

Dem gegenüber steht der umfangreiche, ebenfalls vom Key Account Management betreute B2B-Bereich mit seinen internationalen Geschäftskunden aus verschiedenen Branchen weltweit. Das Leistungsspektrum reicht dabei von Kaffee und Kaffeemaschinen für die Gastronomie und Großverbraucher (Melitta Professional Coffee Solutions), bis zu Staubfilterbeuteln, Filtern, Düsen und Lüftungssystemen (Wolf PVG), Spezialpapieren und Vliesen (Neu Kaliss/Neukölln Spezialpapier) sowie Verpackungsmaterialien (ACW-Film).

Auf einen Blick: Stellenbeschreibung des Key Account Managers.

Bei allen Aktivitäten agiert das Key Account Management selbständig, vor allem aber naham Markt – und sorgt für die optimale Distribution der eben aufgeführten Produktrangealler zur Melitta Gruppe gehörenden Unternehmensbereiche. So wird jeder Key Account Manager tagtäglich aufs Neue gefordert und kann seine Qualifikationen bei der Arbeit an neuen Vertriebserfolgen einbringen:

  • Abgeschlossenes BWL-Studium mit Fachrichtung Absatz
  • Mehrjährige Vertriebs- und Marketingerfahrung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Brillante analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Umfangreiches Know-how im Bereich „Digital“
  • Hohe Flexibilität und persönliche Eigeninitiative
  • Hervorragendes Durchsetzungsvermögen
  • Herausragende Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft


Damit können Sie rechnen: Ihr Gehalt als Key Account Manager.

Wer sich erfolgreich den Aufgaben und Herausforderungen als Key Account Manager stellt, hat sich ein angemessenes Gehalt mehr als verdient. Doch wie ist es um den Verdienst als Key Account Manager bei der Melitta Gruppe bestellt? Die Antwort ist einfach! Das familiengeführte Unternehmen erwartet zwar Höchstleistungen von Ihnen. Doch als Top-Arbeitgeber bezahlt es Sie und Ihre Leistung gut – und bietet Ihnen zudem zusätzliche Gratifikationen.

Und das Beste: Als Key Account Manager bei Melitta stimmt nicht nur das Gehalt. Sie profitieren darüber hinaus auch von einer Vielzahl von Benefits. Zum Beispiel vom hauseigenen Gesundheitsmanagement mit Vorsorgeangeboten sowie von speziellen Gesundheitskursen, Gesundheitstagen und einem eigenen Massage-Service. Denn bei Melitta gehört eine gute Grundstimmung der Mitarbeiter einfach zur Arbeits- und Unternehmenskultur dazu.


Nächster Halt: Stellenangebote für Key Account Manager.

Nur wer sich reinklickt, sichert sich den Karriere-Kick. So lautet das denkbar simple Prinzip des Bewerbungsprozesses bei Melitta. Auf der Karrierewebsite der internationalen Unternehmensgruppe finden Sie nicht nur alle aktuellen Stellenangebote rund um die Position des Key Account Managers, sondern das passende Formular für Ihre Online-Bewerbung gleich noch dazu: Hier können Sie Ihre Unterlagen bis zu einer Größe von 18 MB einfach und bequem als ZIP-Datei oder PDF hochladen und direkt an den richtigen Ansprechpartner senden.

Und auch an eventuelle Initiativbewerbungen als Key Account Manager wurde gedacht. Wollen Sie sich also ohne Stellenausschreibung den spannenden Aufgaben und täglich neuen Herausforderungen im Key Account Management bei Melitta stellen, steht auf der Karrierewebsite das entsprechende Online-Formular ebenfalls für Sie bereit. Denn zuverlässige Key Account Manager werden bei Melitta immer gesucht.

Dabei versteht es sich von selbst, dass Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich behandelt werden. So aufgestellt, steht Ihrem Job im Key Account Management von Melitta nichts mehr im Wege. Und wann bewerben Sie sich?


Zurück