Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen
10.09.2019 | Melitta Group

Unser Statement Nachhaltigkeit: Veröffentlichung Ende 2019

Als Familienunternehmen mit über 100-jähriger Tradition ist die Melitta Group der Nachhaltigen Entwicklung verpflichtet. Vor dem Hintergrund des rasanten globalen Wandels und der Notwendigkeit für neue systemische ökologische und soziale Lösungen, haben wir einen Kulturwandel eingeleitet, der Innovation, Digitalisierung und Nachhaltigkeit miteinander verknüpft und auf Kooperation und Mut zur Veränderung setzt. Mit zukunftsfähigen Produkten und Dienstleistungen sowie gesellschaftlichem Engagement wollen wir Lösungen mitgestalten und unseren Beitrag zur Transformation der Wirtschaftsweise und Lieferketten leisten.

Vor diesem Hintergrund haben wir gruppenweit ein strategisches Nachhaltigkeitsengagement entwickelt, das alle Führungskräfte und Mitarbeiter anspricht und einbezieht. Ziel ist es, die vielen einzelnen Nachhaltigkeitsaktivitäten unserer Unternehmensbereiche zu systematisieren, einheitlich auszurichten und ihnen noch mehr Wirkung zu verleihen. In den vergangenen Jahren haben wir hierzu unsere Organisationsstrukturen, unsere Kompetenzen, unser Mindset, unsere Führungsprinzipien und unsere Innovationskraft weiterentwickelt. Auf dieser Basis haben wir unsere Ziele und Commitments mit Blick auf Kreislaufwirtschaft, Klimaneutralität, nachhaltigen Kaffee und vielen weiteren zentralen Handlungsfeldern unseres Engagements konkretisiert. Im Einzelnen sind dies folgende:

Melitta Group: Ziele für nachhaltige Entwicklung

Ab 2019 ff ...

  • Wir bauen unsere Governance Struktur Nachhaltigkeit aus und entwickeln sie so weiter, dass alle integrierten Geschäftsstrategien koodiniert und effizient umgesetzt werden.
  • Wir entwickeln unser Managementsystem zur Berücksichtigung der Leitprinzipien Wirtschaft und Menschenrechte kontinuierlich weiter.
  • Wir führen eine Kreislaufführung von Wertstoffen gemäß des Circular Economy Ansatzes ein (Aktueller Fokus: unsere Standorte).
  • Wir beginnen ab sofort mit einer strategischen Nachhaltigkeitskommunikation und einem daraus abgeleiteten Nachhaltigkeitsmarketing.
  • Wir bauen unsere Positionierung als Qualitäts- und Martführer bei Elektogeräten, auch im Hinblick auf nachhaltige Produktentwicklung, weiter aus.
  • Wir implementieren ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsprogramm Personal (Diversität & Chancengleichheit, Personalentwicklung, Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement, Personalmarketing)
  • Wir bauen das gruppenweite gesellschaftliche Engagement unter besonderer Berücksichtigung breitenwirksamer Wirtschaftsansätze weiter aus.
  • Wir veröffentlichen jährlich ein formelles Nachhaltigkeitsreporting.

Bis 2025 ...

  • Wir implementieren das New Plastics Commitment der Ellen McArthur Foundation in unsere Sortimente und Verpackungen.
  • Wir etablieren mit unseren Partnern neue systemische Ansätze und nachhaltige Geschäftsmodelle für die Wertschöpfungskette Kaffee.
  • Wir beziehen zu 100% recyceltes Papier bzw. Papier aus nachhaltigen Quellen.
  • Wir sind anerkannter Pionier und Trendsetter für ganzheitliche Nachhaltigkeit bei Elektrogeräten, inklusive des Circular Economy Ansatzes.
  • Wir sind an unseren Standorten global klimaneutral.
  • Wir reduzieren den Wasserverbrauch an unseren Standorten für Papierproduktion um weitere 25%

Bis 2030 ...

  • Wir beziehen zu 100% Rohkaffee aus zukunftsfähigem Anbau (ökologisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich)

Wo wir in diesem Zusammenhang stehen und wie wir unsere Ziele erreichen wollen, darüber werden wir in dem ersten Melitta Group Nachhaltigkeitsstatement berichten. Das Statement dient auch dazu, den Dialog mit unseren Stakeholdern zu intensivieren und auszuweiten. Wir laden Sie daher herzlich dazu ein, Ihnen das Statement nach seiner Veröffentlichung zuzusenden und auf dieser Basis mit Ihnen in den Austausch zu gehen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an tanja.wucherpfennig (at) melitta.de.