Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Manager (m/w/d) Customs and Export Compliance
Minden

Fachbereich
Finanzen
Karrierelevel
Berufserfahrene
Anstellungsart
Vollzeit
Vertragsart
Unbefristet

Unter dem Dach der Melitta Gruppe sind die Zentralbereiche der Melitta Group Management GmbH & Co. KG als Teil der Führungsholding für die zentrale Steuerung und Koordination der Gruppe verantwortlich. Unsere Mitarbeiter beraten und informieren die Unternehmensleitung und die operativen Einheiten und unterstützen bei der Umsetzung und Kontrolle der strategischen Ziele.

Wir suchen Verstärkung

Ihre neuen Aufgabenbereiche:

 

  • Die Unterstützung des Vorgesetzten bei der Erarbeitung von außenwirtschaftsrechtlichen Mindeststandards zur gruppenweiten Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit von zollrelevanten Tätigkeiten/Prozessen und die Einhaltung der Exportkontrolle (Richtlinienkompetenz) gehört zu Ihren Aufgaben
  • In Abstimmung mit dem Vorgesetzten kümmern Sie sich um die zollrechtliche Vertretung der Unternehmensgruppe Melitta nach außen und koordinieren und begleiten Zollprüfungen der Unternehmen in Deutschland
  • Sie unterstützen den Vorgesetzten bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Zollpolitik und außenwirtschaftsrechtlichen Gestaltungen
  • Sie koordinieren das Wissensmanagement für Zoll- und Exportkontrolle und erarbeiten Schulungskonzepte, die Sie auch umsetzen
  • Die Koordination und Leitung des Zollkreises der Gruppe gehört wie ggf. die Unterstützung der Zoll- und Exportkontrollbeauftragten der Unternehmensbereiche zu Ihren Aufgaben
  • In Abstimmung mit dem Vorgesetzten und dem Zollkreis setzen Sie Projekte mit zollrechtlichem Bezug auf und um (bspw. Einführung eines Zolltools)
  • Ebenso übernehmen Sie nach Abstimmung mit dem Vorgesetzten die Rolle des Zoll- und Exportkontrollbeauftragten von Melitta Group Management sowie bei Bedarf weiterer Gesellschaften nach Anforderung des Geschäftsführers der rechtlichen Einheit
  • Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Zollkreis die Umsetzung eines einheitlichen IKS/CMS für Zollrecht und Exportkontrolle
  • Auch die Standards zur Harmonisierung und Standardisierung zollrelevanter Prozesse und Stammdaten der Melitta Gruppe werden in Absprache und Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten und dem Zollkreis von Ihnen erarbeitet

 

Sie passen zu uns.
  • Studium mit relevanten Schwerpunkten (Zollrecht, Exportkontrolle, Finanzwirtschaft) oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Sie verfügen über mindestens fünf Jahre entsprechende einschlägige Berufserfahrung
  • Sie verfügen zudem über gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (Außenwirtschaftsrecht, Steuerrecht, Zollrecht)
  • Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sicher
  • Sie arbeiten genau und sind verlässlich
Passen wir zu Ihnen?

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem erfolgreichen, zukunftsorientierten Unternehmen der Melitta-Unternehmensgruppe. Ein starkes Team, gute soziale Bedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Familienunternehmen warten auf Sie. Dies wurde uns auch durch die Auszeichnung "Top Nationaler Arbeitgeber" bestätigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hat diese Aufgabe Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit
Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Ansprechpartner

Sigrid Pollnow
Recruiting
Human Resources
Tel.: 0571/864136