Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen
07.12.2018 | Melitta Gruppe

Die Melitta WG auf dem Absolventenkongress in Köln!

Am 22. und 23. November war es wieder soweit, der Deutsche Absolventenkongress hatte in Köln die Türen für Studenten, Absolventen und Young Professionals aus ganz Deutschland geöffnet. „Mach was du liebst“ – unter diesem Motto kamen in diesem Jahr ca. 250 Arbeitgeber aus vielen verschiedenen Branchen und die über 15.200 Messebesucher zusammen, um sich gemeinsam über Fach- und Karrierethemen auszutauschen.

Auch wir waren wieder dabei und zogen mit der Melitta WG auf dem Absolventenkongress ein. Auf dem, als gemütliche Wohnung gestalteten Stand, haben wir mit unserem fachlich bunt gemischten Standteam und vielen spannenden Aktionen und Workshops die junge Zielgruppe in der Melitta WG begrüßt. „Mit der Melitta WG haben wir in diesem Jahr ein sehr zielgruppengerechtes Standkonzept präsentiert, mit dem sich viele Studenten, Absolventen und Young Professionals gut identifizieren können, man fühlte sich gleich wie Zuhause.“ sagt Jana Reineke, Leiterin des Personalmarketings bei Melitta. „Dabei konnten wir den Charakter unseres Familienunternehmens gut transportieren und einen sehr authentischen Eindruck von uns vermitteln.“

An der langen Kaffeetafel im WG Gemeinschaftsraum tauschten sich die Besucher und die Melittaner bei einem leckeren Barista Kaffee über fachliche Themen, konkrete Stellen, aber auch Praktika, das internationale Traineeprogramm oder Infos rund um die Unternehmensgruppe aus. Manchmal ging es aber auch einfach um die persönliche Situation: Wo stehe ich gerade? Was möchte ich demnächst starten? Die vier WG Zimmer auf dem Stand hatten spannende thematischen Schwerpunkte: Nachhaltigkeit, Innovation, Supply Chain Management und Marketing. Beim Gestalten nachhaltiger To-Go Kaffeebecher, Design Thinking Workshops oder Kickern und Quizzen sind spannende Gespräche und ein reger Interessensaustausch entstanden.

Jana Reineke berichtet: „Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Gespräche in diesem Jahr. Uns war es wichtig, den Interessenten in lockerer Atmosphäre auf Augenhöhe zu begegnen und keine klassische, steife Bewerbungssituation darzustellen. Unser Melitta Get Together auf fachlicher, individueller und authentischer Ebene kam bei der Zielgruppe sehr gut an.“

zurück