Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Ingenieur Verfahrensentwicklung und Anforderungsmanagement (m/w/d)
Minden

Fachbereich
Produktion und Technik
Karrierelevel
Berufserfahrene
Anstellungsart
Vollzeit
Vertragsart
Unbefristet

Melitta Professional Coffee Solutions ist Spezialist für die professionelle Heißgetränkezubereitung in der Individual- und Systemgastronomie sowie in der Hotellerie. Kerngeschäft sind Entwicklung, Herstellung und weltweiter Vertrieb von gewerblichen Vollautomaten für Kaffeespezialitäten und Filterkaffeemaschinen unter den Marken Melitta® und Cafina® sowie der internationale Technische Kundendienst. Ziel ist es, zum Geschmackserlebnis der Gäste in der Gastronomie aktiv beizutragen – und damit zum Geschäftserfolg der Kunden.

Wir suchen Verstärkung

Sie haben Spaß daran, Funktionen und Prozesse für unsere anspruchsvollen Kaffeemaschinen zu entwickeln, die notwendige Spezifikation zu erarbeiten und anschließend die Umsetzung in Mechanik und Software zu begleiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

  • Sie entwickeln und spezifizieren Funktionen und Prozesse für neue Anforderungen an unsere Geräte
  • Sie entwerfen Konzepte für zukünftige Lösungen und die Visualisierung komplexer Zusammenhänge
  • Sie betreuen die jeweilige Funktion bei der Umsetzung in Mechanik, Elektronik sowie Software
  • Sie bewerten und dokumentieren die erreichten Lösungen
Sie passen zu uns.
  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im process development und requirements engineering oder einer ähnlichen Tätigkeit vorweisen
  • Sie überzeugen uns mit Ihren guten Kenntnissen in:
    der Analyse komplexer Eigenschaften und Zusammenhänge
    der Erstellung von Spezifikationen, ggf. mittels der Atlassian Tools
    dem Ableiten und Weiterentwickeln von Lösungsmöglichkeiten
  • Sie sind teamorientiert und arbeiten gern mit Entwicklern der Bereiche Mechanik und Software zusammen
  • Gute Englischkenntnisse wären vorteilhaft
Passen wir zu Ihnen?
  • Sie werden nach Tarif bezahlt
  • Bei uns sind Sie Teil eines langjährigen Marktführers, der sich für Ihre Ideen interessiert
  • Internationalität ist uns wichtig! Deshalb haben Sie bei uns die Möglichkeit Ihre English skills kostenlos in betriebsinternen Kursen aufzufrischen
  • Bei kostenlosen Gesundheits- und Sportkursen oder einer Massage können Sie sich neue Energie holen
  • Unsere betriebliche Altersversorgung sichert Sie ab und fragt auch bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung nicht nach
  • Kaffee sowie Wasser stehen unseren Kollegen natürlich kostenlos zur Verfügung
  • Unser Kleidungsstil ist casual und unkompliziert – auch im Vorstellungsgespräch

Jetzt bewerben und gemeinsam durchstarten!

Ansprechpartner

Jennifer Grebe
Recruiting
Human Resources
Tel.: 0571/864120