Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zur Reichweitenanalyse. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“

Ok, einverstandenWeitere Informationen

Ausbildung als Industriemechaniker

STANDORTE: Minden & Neu Kaliss

Als Industriemechaniker (m/w) arbeitest du nicht nur an fertigen Maschinen, sondern bist auch verantwortlich für die Herstellung von Geräteteilen. Neben der Montage und Demontage von Produktionsanlagen und Maschinen, fallen auch die Inspektion, Optimierung, Wartung und Reparatur der Anlagen in deinen Aufgabenbereich.

DAS ERWARTET DICH

  • Grundausbildung in der Metallbe- und verarbeitung
  • Planung von Arbeits- und Bewegungsabläufen
  • Prüfung von Hydraulik-Schaltungen
  • Montage und Demontage von Maschinen und Systemen
  • Feststellung und Behebung von Fehlern und Störungen

DAS BRINGST DU MIT

  • Fachoberschulreife
  • Gutes technisches Geschick und Verständnis
  • Gute Noten in den Schulfächern Mathe, Physik und Deutsch
  • Handwerkliche Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement

DAS IST DEIN GEHALT

  • 1. Ausbildungsjahr: 890,00 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 970,00 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.050,00 €
  • 4. Ausbildungsjahr: 1.130,00 €

Je nach betrieblicher und tariflicher Regelung

AUSBILDUNGSDAUER

ca. 3 ½ Jahre

SO KANN ES WEITERGEHEN

  • Industriemeister
  • Techniker
  • Bachelor of Engineering

Zurück